… nein, zum Glück betrifft mich das nicht persönlich, da war alles gut und da kam auch alles positive her, allem voran die Tatsache, daß ich beringt bin.

Aber mal so allgemein gesehen meine Eindrücke vn diesem Jahr…:

  • der vollkommen hirnlose Schwachkopf im Weißen Haus poltert (wie zu erwarten war) durch die Gegend wie der sprichwörtliche Elefant im Porzellanladen. Zum Glück sieht es so aus, als würden ihm Stück für Stück die Flügel gestutzt – hoffen wir, daß es so weiter geht
  • die beiden anderen hirnlosen Schwachköpfe (Bonsai-Sultan Erdogan und der kleine fette Gnom aus Nordkorea) bemühen sich nach Kräften, es dem erstgenannten Schwachkopf gleichzutun
  • der Idiot Ajid Pai, seines Zeichens Chef der FCC, stampft entsprechend dem Wunsche seines Oberidioten (s. Punkt 1) die Netzneutralität ein. Wenn das, was die Netzanbieter da vorhaben, mal als Vergleich einem Paketzustellunternehmen einfiele, würde man dort zukünftig die Wahl haben, daß DHL z.B. einem ab sofort alle Pakete von und nach Berlin kostenlos per Expreß zustellt, dafür aber alle Pakete ins/aus dem restliche(n) Deutschland nur noch per Postkutsche und gegen das fünfzehnfache Entgelt transportiert werden – es sei denn, man kauft sich das Upgrade für z.B. Bonn dazu. Hermes hat dann dafür alle Pakete nach Frankfurt kostenlos, schickt aber nach Berlin nur einmal im Monat ein Dampfschiff…
    Völlig hirnrissig. Ich hoffe sehr, die EU läßt sich von den Arschlöchern nicht einlullen, die sowas hier auch wollen. Leider interessiert das hier aber auch viel zu wenige…
  • Da fällt schon fast nicht mehr ins Gewicht, daß hier in Europa ebenfalls zwei hirnlose Möchtegern-Diktatoren (auf Seite Polens Herr Kaczyński, auf Seite Ungarns Victor Orban), gegenseitig einen erbärmlichen Konstruktionsfehler der EU ausnutzen und sich einfach gegenseitig decken, wenn es um Demontage von elementaren Werten wie “Rechtsstaatlichkeit” geht.
  • Hier in Deutschland gibt ausgerechnet der Trottel Maas von der SPD Privatunternehmen die Aufgabe, Zensoren zu spielen. Sowas hätte ich höchstens von der CSU erwartet.
  • Und mit schöner Regelmäßigkeit krähen irgendwelche anderen Idioten der Kripo, der GdP und Konsorten nach der Vorratsdatenspeicherung – ganz frisch aufgewärmt erst heute, weil angeblich nur damit “8000 Fälle von Kinderpornographie” zu verhindern seien. Wunder über Wunder. In der kurzen Zeit, wo wir hier den Mist hatten, war absolut kein meßbarer Erfolg dieser Generalverdächtigung jedes Internetnutzers erkennbar, und andere Länder sind ebenfall bis heute einen Beweis der Wirksamkeit schuldig. Also hört endlich auf, so eine Scheiße zu erzählen, und macht Eure Arbeit!!!
  • … und dann sitzen seit einer Weile auch noch eine Menge blaulackierte braune Vollidioten von der AfD im Bundestag. Und die SPD läßt sich, wie es scheint, mal wieder vermerkeln. Aber das sehen wir erst nächstes Jahr.

Auf ein neues.