Interessanter Artikel im “Harvard Business Review”, auf den die Herren von Krautreporter da verlinkt haben: Time for Happiness

Kurzzusammenfassung: Geld und Erfolg machen nicht glücklich; man setzt beides am besten dafür ein, sich Freizeit zu kaufen.

Es ist faszinierend, wie wenige Leute von selber auf den Trichter kommen. Dem Meister fallen spontan so einige Arbeitskollegen ein, denen man das mal zeigen könnte…