Natürlich gibt es auch eine Petition gegen die von militanten Feministen vorangetriebene Vergewaltigung der Sprache durch verneutralte Wortschöpfungen, großgeschriebene “I”s mitten im Wort oder Sternchen mit reiner Nutzung der weiblichen Form, und dank Deutschlandfunk habe ich sie gefunden:

https://vds-ev.de/gegenwartsdeutsch/gendersprache/gendersprache-unterschriften/schluss-mit-dem-gender-unfug

Sollten derlei Wortmurkeleien hier jemals aus des Meisters Feder ernstgemeint auftauchen, bitte ich um Notschlachtung. Mein Duden von 1991 (der letzte, von der Rechtschreibreformreformreformreform…etc unbeschädigte) ist mir heilig.

Bis dahin gilt aber: Selten habe ich eine Petition schneller unterschrieben als diese. Die brauchen noch viel mehr Unterschriften!